Erörterungen für die Schule.
Argumente für einen gesunden Verstand.
Argumente gegen das postfaktische Zeitalter.

Sicherer Arbeitsplatz

PlusMinus am 08.02.2013 um 05:49

Zeitarbeit ist ein sicherer Arbeitgeber, da man, wenn ein Unternehmen keine Arbeit mehr hat oder das Projekt zu Ende ist, die Personaldisponenten der Zeitarbeitsfirma einen neuen Auftrag bzw. Job besorgen. Dabei ist man die ganze Zeit über Fest bei der Zeitarbeitsfirma angestellt.

Wer das nicht glaubt, kann gerne die Geschichte von Frau Dumrauf lesen:

Quelle: Chancen durch Zeitarbeit | Equalpay Info/...

Antwort hinzufügen

Antworten

Leiharbeiter werden zuerst entlassen

Hahaha, dass ich nicht lache! Das ist ja wohl nur noch dreist, so etwas zu behaupten. Leiharbeiter haben keinen sicheren Arbeitsplatz, sie werden oft vor Ablauf von 6 Monaten entlassen, um nicht den gesetzlichen Kündigungsschutz zu bekommen.

Außerdem werden Leiharbeiter zuerst entlassen, wenn es eine Krise gibt. Und das ist sogar vom Landesarbeitsgericht Hamm so entschieden worden. Also, wenn noch jemand behauptet, Leiharbeiter hätten einen sicheren Job, da kann ich nur den Kopf schütteln.

0 Reaktionen