Erörterungen für die Schule.
Argumente für einen gesunden Verstand.
Argumente gegen das postfaktische Zeitalter.

Druck durch Konkurrenzsituation

pro contra am 05.02.2013 um 12:57

Die harte Konkurrenzsituation zwischen den einzelnen Unternehmen der Arbeitnehmerüberlassungsbranche wirkt sich durch erheblichen Druck auf die Zeitarbeiter selbst aus.

Ein Beispiel: Eine Leiharbeiterin hat einen Todesfall in der Familie (die Mutter ist am Sonntag gestorben). Am Montagmorgen ruft die Leiharbeiterin ihre Zeitarbeitsfirma an und teilt mit, dass sie nicht zum Kunden fahren kann wegen des Todesfalls. Die Zeitarbeitsfirma aber zwingt die Leiharbeiterin, zu dem vereinbarten Termin zu gehen. Die Folge ist, dass die Leiharbeiterin am folgenden einen Zusammenbruch erlitt und für 2 Wochen arbeitsunfähig war.

Die Zeitarbeitsfirmen müssen so hart mit den Leiharbeitern umspringen, denn wenn die Leiharbeiter nicht zu den ausgemachten Terminen bei den Kunden erscheinen, suchen sich die Kunden eine andere Zeitarbeitsfirma. Die Konkurrenzsituation ist also ein Problem. Und darunter leiden die Arbeitnehmer.

Antwort hinzufügen

Antworten

Es wurden keine Antworten zu diesem Argument hinzugefügt.