Erörterungen für die Schule.
Argumente für einen gesunden Verstand.
Argumente gegen das postfaktische Zeitalter.

Werbung verführt zu Krankmachern

Besito am 27.03.2017 um 22:35

Jeder kennt das, wenn in prachtvollen Bildern Werbung gemacht wird für ungesunde Kalorienbomben wie Schokolade, McDonald's, Fanta etc... Natürlich stets von gesunden, sportlichen oder schlanken fröhlichen Menschen. Sehr realistisches Bild. In Wahrheit führt Werbung dazu, dass wir mehr davon essen oder trinken, sonst würde es nicht beworben werden. Und wenn wir mehr davon zu uns nehmen, nehmen wir zu, werden kranker etc. Alles bekannt. Der Werbebranche ist aber völlig egal, was sie den Menschen damit antut, denn nur das Geld zählt.

Ganz toll ist das auch, wenn Kinder die Zielgruppe sind wie bei der KinderJoy-Werbung.
"Löffler oder Spieler?" - Ähm, wie bitte??? Ist doch völlig egal!!! Hauptsache mein Kind kriegt auch so ein KinderJoy, damit es auch so gesund, sportlich und mit weißen Zähnen in die Kamera grinsen kann wie diese Kinder!

Antwort hinzufügen

Antworten

Es wurden keine Antworten zu diesem Argument hinzugefügt.