Erörterungen für die Schule.
Argumente für einen gesunden Verstand.
Argumente gegen das postfaktische Zeitalter.

Vertrauensbeweis fördert Motivation

pro contra am 12.03.2012 um 13:21

Wenn der Arbeitgeber seinen Mitarbeitern die Vertrauensarbeitszeit einräumt, vertraut er darauf, dass die Arbeitnehmer ihre Arbeitszeit auch "absitzen". Somit ist die Vertrauensarbeitszeit ein wertvoller Vertrauensbeweis des Arbeitgebers, der den Mitarbeitern signalisiert: "Wir vertrauen dir, dass du dir die Zeit richtig einteilst und uns nicht hintergehst".

Alleine durch solch einen Vertrauensbeweis fühlen sich Arbeitnehmer ernst genommen. Sie fühlen, dass man ihnen was zutraut und ihnen vertraut. Dieses gute Gefühl motiviert und macht den Arbeitsplatz angenehmer - und der Arbeitnehmer wird sich beim Arbeitgeber für das Vertrauen revanchieren.

Quelle: www.vdi-nachrichten.com/...

Antwort hinzufügen

Antworten

Es wurden keine Antworten zu diesem Argument hinzugefügt.