Arbeitet die Politik gegen das eigene Volk?
Auf Argumentia kommen alle Argumente auf den Tisch.
Gegen Paranoia. Für Aufklärung.

Tattoos zeigen geringes Selbstwertgefühl

pro contra am 20.03.2017 um 22:29

Wenn sich jemand tätowieren lassen muss, damit er sich schöner fühlt, dann zeigt er damit doch nur, dass er sich in seiner Haut normalerweise nicht wohl fühlt. Sein Selbstwertgefühl ist also gering und das versucht er, mit einem Tattoo zu überdecken.

Andere Menschen merken das natürlich. Auch wenn es ihnen nicht unbedingt bewusst ist. Man sagt auch nichts zu jemandem, der sich tätowiert hat - ist ja seine Sache. Aber warum sollte ich der ganzen Welt zeigen, dass ich unzufrieden mit mir bin, so wie die Natur mich geschaffen hat?

Antwort hinzufügen

Antworten

Es wurden keine Antworten zu diesem Argument hinzugefügt.