Erörterungen für die Schule.
Argumente für einen gesunden Verstand.
Argumente gegen das postfaktische Zeitalter.

Abtreibungen fördern Leichtsinn

Argumentor am 16.11.2011 um 13:28

Wenn Frauen die Wahl haben, nach einem verunglückten Sexabenteuer das entstehende Baby einfach abzutreiben, müssen sie sich ja zuvor weniger Gedanken um die Verhütung machen. Dabei ist es so wichtig, dass wir mit so etwas Wichtigem wie neuem Leben verantwortungsvoll umgehen.

Aber auch Männer legen weniger Wert auf Kondome, weil die Sexpartnerin zur Not ja abtreiben kann. Aber dadurch besteht auch die Gefahr, dass sich Geschlechtskrankheiten vermehrt ausbreiten.

Insgesamt fördert die Möglichkeit zur Abtreibung also den Leichtsinn bei Menschen und sie werden verantwortungslos. Dabei sollten wir viel mehr für unser Handeln Verantwortung empfinden. Und wieder vermehrt ethisch Handeln...

Antwort hinzufügen

Antworten

Es wurden keine Antworten zu diesem Argument hinzugefügt.