Erörterungen für die Schule.
Argumente für einen gesunden Verstand.
Argumente gegen das postfaktische Zeitalter.

Schuluniformen

Petition

Definition
Eine Schuluniform (von "Uni"-Form = einheitliche/gleiche Form) ist eine einheitliche Kleidung für alle Schüler einer Schule oder eines Staates. In Deutschland besteht zurzeit keine Pflicht zur Schuluniform, jedoch wird das Thema immer wieder in die Diskussion gebracht.

Würde in Deutschland oder einem deutschen Bundesland die Pflicht zur Schuluniform eingeführt werden, müssten alle Schüler der dortigen Schulen die Schuluniform tragen.
Momentan dürfen in Deutschland die Schulen ihre Schüler nicht zu einer einheitlichen Uniform zwingen, deshalb ist hier die Kooperation mit den Eltern sehr wichtig, wenn sie eine Schuluniform einführen wollen.

Arten von Schuluniformen
In anderen Ländern, wie bspw. in Australien oder England, sind Schuluniformen schon längst Pflicht und gehören zum Alltag der Schüler dazu. Unter so einer Uniform darf man sich aber nicht nur einen spießigen Anzug vorstellen, den man immer pflegen und bügeln muss; es gibt auch "Freizeit-Schuluniformen", wie hier in Brasilien, die aus lockerer kurzer Hose und kurzem Hemd bestehen:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/ba/Kids_in_schooluniform%2C_Brazil.jpg

Außerdem muss man unterscheiden zwischen Schuluniformen für den Sommer und für den Winter.

Schuluniformen - pro und contra
Generell ist eine Schuluniform also in ihrer Gestaltung offen - es geht hauptsächlich darum, dass alle Schüler die gleichen Kleidungsstücke tragen. Und jetzt seid ihr dran: Sollte man auch in Deutschland Schuluniformen einführen? Sammelt so viele pro- und contra-Argumente wie möglich...

Pro-Argumente
Contra-Argumente
Stärkung des Gemeinschaftsgefühls unter Schülern
Verlust der persönlichen Individualität
Gleiche Chancen für alle Schüler
Schuluniformen sind teuer
Förderung der Geschlechtsidentität
Schuluniformen sind hässlich
Mädchen sparen Zeit bei der Kleidungsauswahl
Mit der Zeit werden Schuluniformen langweilig
Identifikation mit der eigenen Schule
Schuluniformen sind für manche Schüler unpassend
Schuluniformen aufgepept

Argumente für Schuluniformen

Argumente gegen Schuluniformen

pro contra am 27.02.2012 um 12:02

Stärkung des Gemeinschaftsgefühls unter Schülern

Mit einer Schuluniform werden alle Schüler "gezwungen", die gleiche Kleidung zu tragen. Man leidet also als Gemeinschaft unter den auferlegten Regeln, was dazu führt, dass man ein Gemeinschaftsgefühl entwickelt.

Auch, weil sich keine Gruppen mehr anhand ihrer Kleidung von den anderen Schülern abgrenzen können, kann es passieren, dass sich manche Schüler zusammengehörig fühlen, die sonst vllt. niemals zusammen gefunden hätten....

Quelle: www.pro-und-kontra.info/...

pro contra am 27.02.2012 um 11:24

Verlust der persönlichen Individualität

Kleider und Haare machen Leute. Alleine diese beiden äußeren Faktoren können aus einem Menschen einen Geschäftsmann, einen Punk oder einen Spießer machen - zumindest vom ersten Eindruck her.
Und der erste Eindruck entscheidet darüber, wie wir einen Menschen wahrnehmen und was wir von ihm halten.

Die Kleidung ist also ein äußerst wichtiger Bestandteil unserer Wahrnehmung und der eigenen Ausdrucksweise. Mit Kleidung können wir ...

pro contra am 27.02.2012 um 12:15

Gleiche Chancen für alle Schüler

Oft entscheidet ja die Kleidung, was wir von einem anderen halten - vor allem unter Jugendlichen.
Aber die Kleidung kann auch verraten, ob jemand viel oder wenig Geld für die Kleidung ausgibt. Daraus kann man Rückschlüsse auf die soziale Herkunft des jeweiligen Schülers ziehen.

Mit einer Schuluniform kann man nur noch schwer erkennen, aus welchem sozialen Milieu ein Schüler kommt: Man sieht nicht mehr die teuren Markenartikel, den feinen Stoff oder...

pro contra am 27.02.2012 um 12:10

Schuluniformen sind teuer

Schuluniformen sehen schick aus, sind aus hochwertigem Material und - kosten dementsprechend auch viel Geld.

Das könnte ein Problem besonders für Familien mit niedrigem Einkommen darstellen. Hinzu kommt, dass jeder Schüler nicht nur eine Schuluniform besitzen kann - denn, wenn die eine Uniform beschmutzt wird, muss man auf die Ersatz-Uniform zurückgreifen.
Dann muss es noch jeweils Sommer- und Winter-Schuluniformen geben. Denn man kann den Schülern...

Quelle: www.pro-und-kontra.info/...

Argumentor am 27.02.2012 um 12:33

Förderung der Geschlechtsidentität

Bei vielen Schuluniform-Modellen wird ein Unterschied zwischen weiblicher und männlicher Ausführung gemacht.
Jungs bekommen oft Hosen, während Mädchen Röcke tragen.

Somit können die Schüler und Schülerinnen sich schon in der Schule in den ihnen von der Natur zugewiesenen Geschlechter-Rollen voneinander abgrenzen und zu ihrer eigene sexuelle Identität festigen.

Rollenmuster wie der Rock für die Frau und die Ho...

Quelle: www.icd-code.de/...

Argumentor am 27.02.2012 um 12:46
Schuluniformen sind hässlich

Wenn es alleine ums Aussehen geht, mögen viele Schüler die Schuluniformen nicht. Sie sehen langweilig aus und man kann keinen eigenen Stil zeigen.

Besonders für Schüler ist es wichtig, dass sie ihren eigenen Kleidungsstil zur Schau tragen - und da passen biedere, langweilige Schuluniformen überhaupt nicht dazu.

Argumentor am 27.02.2012 um 12:50

Mädchen sparen Zeit bei der Kleidungsauswahl

Morgens vor der Schule ist oft die Zeit knapp - man zieht sich an, isst was oder nicht und rennt auf dem Schulweg, um pünktlich zu kommen.
Einen Teil dieses morgendlichen Stresses kann man Schülern mit einer Schuluniform nehmen; denn vor allem Mädchen brauchen morgens ewig lange, um sich die passenden Kleider für den Tag auszusuchen.

Mit einer Schuluniform weiß man sofort, was man anzieht und kann die gewonnen Minuten für sinnvollere T&au...

Argumentor am 27.02.2012 um 12:54

Mit der Zeit werden Schuluniformen langweilig

Ich kann mir schon vorstellen, dass Schuluniformen anfangs gut aussehen können. Es ist was neues und wahrscheinlich auch recht schick.

Aber stellt euch mal vor, man muss jeden Tag über Jahre hinweg die gleiche Kleidung tragen - irgendwann wird das so langweilig, dass man überhaupt keine Lust mehr hat, in den Spiegel zu gucken.

Vllt. wirkt sich diese langweilige unkreative Kleidung auch auf die schulischen Leistungen aus - w...

Argumentor am 27.02.2012 um 12:44
Identifikation mit der eigenen Schule

In den betroffenen Ländern hat meistens jede Schule eine eigene Schuluniform. Man kann also an der Schuluniform erkennen, welche Schule ein Schüler besucht.

Dadurch können sich Schüler mit der eigenen Schule besser identifizieren. Sie wissen genau, wohin sie gehören und können unter Umständen auch einen gewissen Stolz entwickeln, auf genau diese Schule zu gehen.

Argumentor am 27.02.2012 um 13:00

Schuluniformen sind für manche Schüler unpassend

Wenn Schuluniformen eingeführt werden, müssen diese von allen Schülern getragen werden. Aber man kann nicht von jedem Schüler verlangen, eine Schuluniform zu tragen!
Was ist bspw. mit einem fettleibigen Mädchen? Man kann sie doch nicht zwingen, einen Rock anzuziehen... Oder einen fettleibigen Jungen zwingen, eine kurze Hose anzuziehen. Das sieht nach nichts aus und entblößt die dicken Beine, wodurch sie sich noch schlechter fühlen.

...

nkgaming6142 am 15.03.2018 um 20:42

Schuluniformen aufgepept

Wer sagt denn das mit einer einheitlichen Kleidung gleich die ganzen Angewohnheiten der Menschen ändert?!
Was hält die Schüler und Schülerinnen davon ab, sich anderen "Mist" zu kaufen und diesen an die Schuluniformen zu befestigen. Ich denke fast jeder würde so etwas tun wenn es heißt ``Ihr tragt ab morgen Schuluniformen´´ jeder wäre anfangs so angepisst das er/sie irgendwas zerlegt bei sich zu Hause, kommt aber nach kürzester Ze...

Argument hinzufügen