Erörterungen für die Schule.
Argumente für einen gesunden Verstand.
Argumente gegen das postfaktische Zeitalter.

Durch Schönheitsoperationen wirkt man unnatürlich und unattraktiv

Argumentor am 30.11.2011 um 13:54

Die Leute denken, sie würden nach einer Schonheits-OP besser aussehen. Das stimmt aber einfach nicht. Fast immer sieht man, dass eine Operation durchgeführt wurde und das schreckt erst mal ab. Es sieht unnatürlich aus und entstellt somit die Menschen.
Aber selbst wenn man nicht sofort sieht, dass eine Schönheits-Operation gemacht wurde, ahnt man das zumindest unterbewusst. Und hat dabei ein komisches Gefühl.

Leute, bitte hört auf mit diesen Operationen, die euch in Wirklichkeit entstellen. Wenn ihr für andere komisch ausseht, dann fühlt ihr euch damit auch nicht besser.

Antwort hinzufügen

Antworten

Es wurden keine Antworten zu diesem Argument hinzugefügt.