Erörterungen für die Schule.
Argumente für einen gesunden Verstand.
Argumente gegen das postfaktische Zeitalter.

Die Maklerprovision ist zu hoch

sunshine am 20.09.2012 um 10:28

Wenn man 2 Monatsmieten bezahlen muss, nur weil man vom Immobilienmakler eine Wohnung gezeigt bekommt, dann ist das maßlos übertrieben.
Dazu kommt dann noch die Kaution, die man beim Einzug bezahlen muss und das Geld ist schneller weg, als man denkt. Was ist, wenn man öfter umziehen muss? Jedes Jahr 2.000 EUR an Immobilienmakler zahlen? Das geht einfach nicht. Die Maklergebühr ist zu hoch und muss abgeschafft oder überarbeitet werden.

Antwort hinzufügen

Antworten

Es wurden keine Antworten zu diesem Argument hinzugefügt.