Erörterungen für die Schule.
Argumente für einen gesunden Verstand.
Argumente gegen das postfaktische Zeitalter.

Alkohol ist auch erlaubt

sunshine am 28.10.2011 um 12:58

Alkohol ist gefährlicher als Cannabis, was Wirkung und Suchtgefahr angeht (siehe Quelle) - und Alkohol ist trotzdem erlaubt - warum sollte dann Haschisch verboten sein?

Nur weil Alkohol in unserer Kultur schon seit Jahrhunderten dazu gehört, ist es erlaubt. Und das viel ungefährlichere Cannabis ist verboten.

Ich dachte, solche Verbotsgesetze seien dazu da, um die Bevölkerung zu schützen (vor Sucht, nachlassender Konzentration usw.). Dann macht es überhaupt keinen Sinn, dass Haschisch verboten sein soll, solange Alkohol erlaubt bleibt.

Das macht einfach keinen Sinn. Und genau deshalb muss man Cannabis legalisieren.

Quelle: Alkohol ist gefährlicher als Cannabis | VitalNatura/...

Antwort hinzufügen

Antworten

auch Hanf war mal "normal"...

Bis in 1920er Jahre war Hanf in Deutschland - auch als Rauschmittel - normal. Im 19Jh. hat sich so mancher Bauer abend sein Knasterpfeifchen angezündet und den Tag ausklingen lassen,..

0 Reaktionen