Erörterungen für die Schule.
Argumente für einen gesunden Verstand.
Argumente gegen das postfaktische Zeitalter.

iPhone

Petition

Das iPhone von Apple ist zweifelsohne das bekannteste Smartphone überhaupt. Aber ist diese Bekanntheit gerechtfertigt?

Ist das iPhone besser als die Konkurrenz-Produkte? Und wenn ja, warum? Millionen von Apple-Jüngern, die nur darauf warten, sich jedes neue iPhone kaufen zu können - oder die jede noch so kleine Meldung über Apple-Produkte und iPhones weiterverbreiten, können sich nicht irren - oder?

Deshalb stelle ich hier die These auf: Ein besseres Smartphone als Apples iPhone gibt es nicht.

Welche Argumente kennt ihr für oder gegen das iPhone?

Pro-Argumente
Contra-Argumente
Selbsterklärende Bedienung
Das Display ist zu klein
Unvergleichlicher Support
Preisleistungsverhältnis
Sehr hochwertige materielle Verarbeitung
Viel zu teuer wegen Design und Marketing
Vergleichsweise gute Arbeitskonditionen in Produktionsstätten
Apple Maps ist ein Disaster
Bessernde (erneuerbare) Energiebilanz
Apple lässt billig in China produzieren
Sehr viel Zubehör und Extras
Man wird als Apple-Jünger entlarvt

Argumente für "iPhone"

Argumente gegen "iPhone"

vitus37 am 10.10.2012 um 09:47

Selbsterklärende Bedienung

Es gibt nur einen Knopf und nur einen Homescreen. Das iPhone ist für jederman sofort verwendbar, ohne besonderes Einlesen in Bedienungsanleitungen.

Die Oberfläche iOS bietet viele Funktionen und neuerdings die exklusive Integration sozialer Netzwerke. Der Home-Screen ist von überall aus erreichbar und bietet sofortigen Zugriff auf alle Applikationen.

An Features wird bei diesem System nicht gegeizt, aber noch wichtiger: es wir...

Argumentor am 06.10.2011 um 06:43
Das Display ist zu klein

Das Display von Apple's iPhone ist viel kleiner als das Display von bspw. dem HTC Desire HD.

Wenn ich mir ein Smartphone kaufe, mit dem ich auch mobil im Internet unterwegs sein möchte, dann soll das Display auch möglichst groß sein. Mit so einem lächerlichen Bildschirm wie dem vom iPhone kann man kaum was erkennen.

Bildschirm ist zu klein, deshalb ist das iPhone sicher nicht besser als die Konkurrenz.

vitus37 am 10.10.2012 um 10:00

Unvergleichlicher Support

Kein anderer Anbieter von Elektrotechnik arbeitet so nah bei seinen Kunden, wie es Apple tut.

Ein Problem mit dem iPhone? - Geh in den Apple Store oder ruf an!

Im Store bekommst du sofort Hilfe von einem allzeit lächelnden und kompetenten Mitarbeiter.

amy_ am 30.10.2011 um 15:33

Preisleistungsverhältnis

Für diesen exorbitant hohen Preis sollte das iPhone einen schon irgendwohin beamen können. Da dies leider nicht der Fall ist, ist der Preis definitiv nicht angebracht, grade in Bezug auf die Funktionen, an denen es der Konkurrenz schließlich auch nicht mangelt.

vitus37 am 10.10.2012 um 09:49
Sehr hochwertige materielle Verarbeitung

Insbesondere das iPhone 5 besteht aus einem sehr edelen Aluminium-Gehäuse. Die Glasfront besteht aus bruch- und kratzfestem Gorilla-Glas. Es gibt keine Fugen in welchen sich Dreck oder Staub ansammeln könnte.

neffetshd am 06.10.2011 um 06:54

Viel zu teuer wegen Design und Marketing

Also, ich bezahle doch nicht einen viel zu großen Teil des Geldes nur für das Design und das Marketing.

Technisch ist das iPhone sicher nicht besser als die Konkurrenz. Die ganzen Apple-Jünger lassen sich einfach nur von dem Apple-Design und dem -Marketing einlullen und denken, sie hätten was Besonderes in der Hand.

Für Menschen, die hinter die Fassaden gucken und die mehr Wert auf Geschwindigkeit, Kapazität usw. legen, sind andere Sm...

vitus37 am 10.10.2012 um 09:54
Vergleichsweise gute Arbeitskonditionen in Produktionsstätten

Im Vergleich zu anderen Smartphone-Herstellern werden die Arbeitskonditionen für chinesische Arbeitskräfte kontinuirlich ausgebaut und liegen bereits jetzt auf einem wesentlich höheren Level.

Quelle: www.fairlabor.org/...

Argumentor am 24.09.2012 um 13:25
Apple Maps ist ein Disaster

Man erwartet von Apple, dass man ein hochwertiges Gerät mit hochwertiger Software darauf bekommt. Nur so kann man für den hohen Preis und die hohen Erwartungen entschädigt werden.
Aber die Apple Maps sorgen einfach nur für Spott im Internet, wohl die schlechteste Kartenapplikation, die man sich in so einer Preisklasse vorstellen kann. Das ist eine Schande, denn als iPhone-Nutzer erwartet man hohe Qualität. Apple hat damit seinen Status verspielt.

Quelle: www.focus.de/...

vitus37 am 10.10.2012 um 09:58
Bessernde (erneuerbare) Energiebilanz

Apple baut stetig neue Rechenzentren und zeitgleich neue Anlagen zur Gewinnung von erneuerbarer Energie, insbesondere durch Photovoltaik.

Greenpeace lobt Apple und sieht Apple als Vorreiter zu grüner Energie.

Quelle: www.greenpeace.org/...

Argumentor am 24.09.2012 um 13:41

Apple lässt billig in China produzieren

Mit Apple verbindet man allgemein hochwertige, hübsch designte und neueste technologische Geräte. Da hat die Marketing-Abteilung einen guten Job gemacht. Und dementsprechend erwarten iPhone-Käufer auch, dass sie hochwertig produzierte Ware in den Händen halten.

Das Problem ist nur, dass Apple billig in China (bei Foxconn) produzieren lässt, wo sich die Arbeiter aufgrund der miserablen Arbeitsbedingungen das Leben nehmen und wo es jetzt zu Aufständen ...

vitus37 am 10.10.2012 um 09:51
Sehr viel Zubehör und Extras

Beinahe jede Stereoanlage, neue Autos und diverse andere Accessoirs sind auf die Kompatibilität mit dem iPhone ausgelegt. Verglichen mit dem Angebot an Extras für Mobiltelefone anderer Hersteller überragt Apples Gerät sehr.

Argumentor am 24.09.2012 um 13:30

Man wird als Apple-Jünger entlarvt

Wer sich ein iPhone kauft, wird damit in der Öffentlichkeit telefonieren oder darauf rumtippen. Der iPhone-Besitzer selbst glaubt, er würde damit einen guten Eindruck auf seine Umwelt machen. Dabei merkt er gar nicht, dass er sich selbst als "Apple-Jünger" outet.
Apple-Jünger sind vollkommen eingeschlossen von ihren Gefühlen in Bezug auf Apple. Sie glauben, dass Apple-Produkte das Beste, nein überirdisch gut, sind. Sie erwarten sehnsüchti...

Argument hinzufügen