Erörterungen für die Schule.
Argumente für einen gesunden Verstand.
Argumente gegen das postfaktische Zeitalter.

Einheimische bestimmen Drohnenziele

pro contra am 24.07.2013 um 11:25

Die USA rekrutieren Spione unter den Einheimischen in Pakistan. Diese Spione sollen die Ziele für die Hellfire-Drohnen auswählen.

Stellt euch mal vor, ihr gebt jemandem Geld, damit der euch Terroristen zeigt. Ihr selbst kennt die Terroristen nicht, aber ihr vertraut der Aussage des Spions. Daraus ergeben sich schwerwiegende Fehler:

- Der Spion kann nun im Dorf oder in der Stadt umhergehen und auswählen, wer ihm nicht passt. Auf wen er eine besondere Wut hat, zeigt er einfach bei den Amerikanern an.

- Wenn der Spion niemanden findet, der ein Terrorist ist, aber Geld benötigt, wird er einfach irgendjemanden verdächtigen. Bevor die eigene Familie verhungert, soll lieber jemand anders getötet werden, den man eh nicht so mag...

Alleine das zu wissen und dennoch Menschen für die Todesliste auszuwählen, kann man nur als fahrlässigen Mord Unschuldiger bezeichnen.

(In der Dokumentation ab Minute 16:00)

Quelle: /...

Antwort hinzufügen

Antworten

Es wurden keine Antworten zu diesem Argument hinzugefügt.