Erörterungen für die Schule.
Argumente für einen gesunden Verstand.
Argumente gegen das postfaktische Zeitalter.

Mehr potenzielle Arbeitnehmer durch weniger psychische Belastungen

Argumentor am 11.02.2012 um 05:55

Psychische Belastungen fallen weg, weil Arbeitslose nicht mehr ständig dem Druck vom Staat und Mitbürgern ausgesetzt sind, dass Sie sich unter allen Umständen eine Arbeit suchen müssen.

Aber auch der Druck von Arbeitnehmern fällt weg, dass sie alles tun müssen, um ihren Job zu behalten. Insgesamt nehmen so die psychischen Belastungen für nahezu alle Bürger ab.

Und wenn es weniger Druck gibt, weniger psychische Belastungen - dann können die Menschen ihr Potenzial eher entfalten sind somit auch wieder in der psychischen Verfassung, eine reguläre Arbeit zu beginnen.

Antwort hinzufügen

Antworten

Es wurden keine Antworten zu diesem Argument hinzugefügt.