Arbeitet die Politik gegen das eigene Volk?
Auf Argumentia kommen alle Argumente auf den Tisch.
Gegen Paranoia. Für Aufklärung.

14-tägige austauschprogramme

Petition

Sollen 14-tägige schüleraustauschprogramme in den 9.klassen verpflichtend eingeführt werden ?

Pro-Argumente
Contra-Argumente
Auslandserfahrung
Risiken
Auslandserfahrung

Argumente für "14-tägige austauschprogramme"

Argumente gegen "14-tägige austauschprogramme"

sunshine am 31.01.2014 um 22:36
Auslandserfahrung

Für Schüler sind Austauschprogramme ideal, um Auslandserfahrung zu sammeln. Damit haben sie später einen Vorteil bei Bewerbungen, denn viele Arbeitgeber wünschen sich Bewerber mit Erfahrungen im Ausland. Sie erhoffen sich dadurch, dass der Bewerber interkulturelle Kompetenz mitbringt. Und das ist umso wichtiger, weil immer mehr Unternehmen mit ausländischen Kollegen zusammenarbeiten.

Besito am 30.01.2014 um 22:19

Risiken

Es kommt ja darauf an, wo man in den zwei Wochen hinkommt. Ein Austausch mit Frankreich ist ja noch die Regel. Aber mit anderen Ländern, die weit weg sind?
So oder so gibt es verschiedenste Risiken, die man nicht einplanen kann:
- Insekten und Krankheiten, die man nicht kennt in exotischen Ländern
- Fremdenfeindlichkeit. Franzosen mögen Deutsche bspw. nicht immer und können handgreiflich werden
- Verschleppungen in anderen unsicheren Ländern

...

sunshine am 31.01.2014 um 22:38

Auslandserfahrung

Für Schüler sind Austauschprogramme ideal, um Auslandserfahrung zu sammeln. Damit haben sie später einen Vorteil bei Bewerbungen, denn viele Arbeitgeber wünschen sich Bewerber mit Erfahrungen im Ausland. Sie erhoffen sich dadurch, dass der Bewerber interkulturelle Kompetenz mitbringt. Und das ist umso wichtiger, weil immer mehr Unternehmen mit ausländischen Kollegen zusammenarbeiten.

Argument hinzufügen